Wer oder was bist du denn...



Was ist das für ein Raum, in dem du und ich
uns nach einer Wave wieder finden -
still, tief, weit, offen, sanft, sinnlich, lebendig.... ?
jedenfalls ein anderer als der in dem wir sonst
so unterwegs sind...



Im Tagesseminar gehen wir da weiter,
wo wir sonst nach der Wave aufhören:
tiefer in die Stille, die Lebendigkeit, in eine geweitete,
intensivere, umfassendere Wahrnehmung von uns Selbst
und dem was ist. Jenseits von Gedanken sind wir unterwegs
in den Zwischenräumen unseres Ichs, die uns im
Alltagsbewusstsein nicht einfach zugänglich sind.
Wavetanzen
...weckt die körpereigene Intelligenz, die selbst am besten den Weg der Entfaltung kennt...

Das ganze Körpersystem wird durchlässiger und in dem entspannten Raum, der sich durch das Wavetanzen eröffnet,
nutzen wir Wahrnehmungsübungen und Meditationen, die nicht meinen Gedanken oder einem Konzept entspringen,
sondern aus dem JETZT auftauchen, um frei und spielerischen der Absicht unseres Wesens
und der jeweiligen Dynamik der Gruppe zu folgen.

Geschehen lassen. Stille. Sinnlichkeit. Lebendigkeit. Sein...

Ein offener, inspirierter Raum für das, was jetzt da ist.
Hier kannst du dir Selbst begegnen- der Schönheit, Weite und Freude deines Wesens.
Tiefe Entspannung und Freude machen sich breit mit der Erkenntnis: Es gibt nichts zu tun. Alles ist gut so wie's ist...

Ein Experimentierfeld für die Inneren Kinder, die immer schon wussten:
Das Leben ist viel größer, einfacher und unernster, als wir immer dachten!




Zur Zeit keine Termine....



© (Copyright) 2012 Christine Parkner. Das Kopieren und Verbreiten von Text- und Bildinhalten dieser Seite ist zu privaten und nichtkommerziellen Zwecken gestattet,
solange alle Kopien Autor, Website und Copyright-Notiz beinhalten. Alle anderen Rechte vorbehalten.